http://www.ahp-gmbh.de
AHP– Ihr Partner Unsere CAQ-Strategie Unser CAQ-System Ihr ERP - unser CAQ-System Kundenbetreuung Weitere Unterlagen Kontakt

Informationstechnologie

Insbesondere in der Informationstechnologie werden immer noch die schwerwiegendsten Entscheidungen zukünftiger Fehlinvestitionen getroffen. Ein CAQ-System, das auf einer bestimmten Datenbank oder einem Betriebssystem aufsetzt, kann noch so gut sein. Aber wenn die DV-Umgebung veraltet ist, findet es auch keinen Absatz mehr. Die einzig sichere Entscheidung lautet: die vollständige Unabhängigkeit unseres CAQ-Systems iQ-BASIS von Betriebssystemen und Datenbanken.

Grundlage von iQ-BASIS V2 ist die Entwicklungsplattform Uniface. Uniface hat in der Großindustrie, bei Banken und Versicherungen usw. eine klare Führungsposition eingenommen.

Damit sind Sie in der Lage, iQ-BASIS auf allen gängigen Hardware-Plattformen, Betriebssystemen und Datenbanken einzusetzen. Einige Beispiele der technologischen Vielfalt unterstützter DV-Systeme (und das in diversen Kombinationen):

Betriebssysteme Datenbanken Kommunikation
MS-Windows 10 ORACLE TCP/IP
MS-Windows 8 MS-SQL-Server COM
MS-Windows 7 DB/2 OS400 Java
MS-Windows Server 2016 DB/2 WEB-Interface
MS-Windows Server 2012 MySQL Enterprise WEB-Services
MS-Windows Server 2008 Informix Apache Tomcat
MS-Windows Mobile 5 Sybase IBM WebSphere
IBM i-series SolidDB CORBA
HP OpenVMS RdB  
HP-UX RMS  
IBM RS/6000 Sequential  
Sun SPARC SAP HANA  
SUSE Linux PostgreSQL  
Red Hat Linux SQLite  

Wir entwickeln Produkte für Betriebssysteme, die es noch gar nicht gibt. Wenn Sie Ihre Plattform auch ca. alle 6 - 8 Jahre wechseln, stehen Sie mit unserem CAQ-System nicht wieder am Anfang.